Mein Saisonbeginn verschiebt sich

Ich erlitt am ersten Januar 2015 bei einem Sturtz mit den Skiern eine Gehirnerschütterung. Leider konnte ich dieses Jahr noch kein Training absolvieren, weil die Heilung nur sehr langsam voran geht. Letzte Woche konnte ich mit leichten Krafttrainings beginnen, diese fühlten sich super an. Um nun Folgeschäden zu vermeiden brauche ich Geduld und die Unterstützung meiner Therapeuten.
Wann ich mit dem Schwingtraining beginnen kann ist noch unklar. Hoffe aber das ich im April mit einem leichten Schwingtraining wieder anfangen kann.
Ich möchte mich bei meinem Umfeld herzlichst bedanken, dass Sie die letzten zehn Wochen für mich da war. 
Arbeitsmässig konnte ich am Samstag mein 10-jähriges Jubiläum bei der Firma Cabcon AG feiern, die auf den 1. Januar an die Arnold AG verkauft wurde.
 
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart.
Mit Schwingergruss
Beat

zurück zu den News